WerratalTherme Service Offene Stellen / Jobs

Wir suchen ab sofort einen

Fachangestellten für Bäderbetriebe(m/w/d) oder Rettungsschwimmer (m/w/d)

in Vollzeit (39 Stunden/ Woche), auch in Teilzeit möglich

 

Ihre Aufgaben:

- Überwachung, Bedienung, Prüfung der Wassertechnik, Pflege und Wartung der Gebäude und Freiflächen

- Betreuung und Wartung technischer Anlagen zur Wasseraufbereitung

- Reparatur und Wartungsarbeiten der genutzten Arbeitsgeräte

- Überwachung und Durchführung von Reinigung und Desinfektion

- Organisation und Durchführung der Wasser- und Badeaufsicht

- Durchführung von Aufgüssen und Anwendungen im Saunabereich

- Durchführung von Schwimmkursen

- Kundenbetreuung, Weiterentwicklung und Pflege des Dienstleistungsgedankens

- Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft sowie zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Ihr Profil:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

- Gültiger Rettungsschwimmer in Silber sowie einen aktuellem Erste Hilfe-Nachweis oder die Bereitschaft zur Fortbildung in diesen Bereichen

- Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen

- Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Kreativität

- Flexible Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

- Einen sicheren Arbeitsplatz sowie betriebliche Altersvorsorge

- Interne und externe Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

- Jährliche Sonderzahlungen sowie leistungsbezogenes Jahresentgelt

- Die Möglichkeit des Jobrad-Leasings

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung:

Bewerbung@werrataltherme.com

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Gerlach, Tel.: 015165828550, p.gerlach@werrataltherme.com zur Verfügung.

 


 

Bad- und Saunabereich

Wir suchen für sofort einen flexiblen Mitarbeiter (m,w,d) auf geringfügiger Basis (450,- €) für den Bade- bzw. Saunabereich.
Das Aufgabengebiet umfasst die allgemeine Aufsicht, die stündliche Gymnastik im Bad sowie die stündlichen Aufgüsse in der Sauna.
Der Arbeitseinsatz erfolgt an wochentagen sowie Sonn- und Feiertagen im Schichtdienst.



© WerratalTherme
Stadt Bad Sooden-Allendorf
Tourismus- und Kur- AöR