WerratalTherme Badewelt

Die Badewelt der WerratalTherme schenkt ihren Besuchern unvergleichliche Stunden der Ruhe, Erholung und Abwechslung - ganz im Zeichen der Sole.

Abwechslungsreiche Unterhaltung erwartet Sie im 32° C warmen Solewasser des Innenbeckens, dessen Ausschwimmkanal in das gleichwohl temperierte Außenbecken führt. Hier verwandeln der Strömungskanal, die Wasserfontänen, Bodensprudler, Sprudelliegen und Massagedüsen das Badevergnügen in ein unvergessliches Wellness-Erlebnis. Bewegend wird es in unserem Wellenbad - hier toben in regelmäßigen Abständen die bis zu einem Meter hohen Wellen. In unserem Aktivbecken bieten wir Ihnen die verschiedensten Arten von Aquatrainings und Schwimmkursen, wie z.B. auch Babyschwimmen. Das Wasser hat jeweils 3% Solegehalt.

Sole-Innenbecken der WerratalTherme Bad Sooden-Allendorf

Sole-Innenbecken

Das 255 m² große Innenbecken mit einer Temperatur von 32°C steht ganz im Zeichen von Erholung und Entspannung. Die Wassertiefe beträgt 0,90 bis 1,35 Meter.

Ausgetattet mit Sprudelliegen, Massagedüsen und Nackenschwall-Duschen wird es zum Wellness-Erlebnis. Hier findet auch die beliebte Animationsgymnastik statt.

Sole-Außenbecken der WerratalTherme Bad Sooden-Allendorf

Sole-Außenbecken

Durch den Ausschwimmkanal erreichen Sie das 260 m² große und 32° C warme Außenbecken mit einer Wassertiefe von 1,35 m.

Für Abwechslung sorgen hier ein Strömungskanal mit Whirlpool-Sitzbank, Sprudelliegen, Bodensprudler, weitere Nackenschwall-Duschen und Massagedüsen. Rund  um das Außenbecken laden Liege- und Bewegungsflächen zum Verweilen ein.

Das Wellenbad der WerratalTherme Bad Sooden-Allendorf

Wellenbad

Im 420 m² großen und 28°C warmen Wellenbecken mit einer Wassertiefe von 1,35 m lassen wir für Sie jede halbe Stunde für 10 Minuten bis zu einen Meter hohe Wellen schlagen.

Das Becken ist zuerst flach und wird dann stetig tiefer - ganz wie am Strand. So können auch die kleinen Gäste den Wellenspaß genießen.

Eine Kinderspiellandschaft mit wasserspeiender Schlange und diversen Bodensprühern befindet sich ebenfalls in diesem Bereich.

Das Aktivbecken der WerratalTherme Bad Sooden-Allendorf

Aktivbecken

Im 60 m² großen und 34°C warmen Aktivbecken werden bei einer Wassertiefe von 1,35 m die verschiedensten Arten des Aqua-Trainings angeboten. 

Mal sportlich, mal relaxt, mal behütet: Ob bei Physiotherapie, Aquafitness, Aquawellness oder auch Babyschwimmen wird hier ganz nach Bedarf ein individuelles Wassergefühl erlebt.

Dieses Becken steht für den öffentlichen Badebtrieb nur zur Verfügung wenn keine Kurse oder Therapien darin stattfinden.